BPOLI KLT: Bewaffnet im Hauptbahnhof unterwegs | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Klingenthal 
News aus Zwickau und Umgebung

BPOLI KLT: Bewaffnet im Hauptbahnhof unterwegs | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Klingenthal


News ZwickauZwickau (ots) - Eine bewaffnete 40-jährige Frau wurde durch Bundespolizisten in der vergangenen Nacht im Hauptbahnhof Zwickau angetroffen. Die wohnsitzlose gebürtige Zwickauerin führte eine Federdruckpistole sichtbar mit sich, konnte aber einen dafür erforderlichen Waffenschein nicht vorweisen. In ihrer Vernehmung zu diesem Verstoß gegen das Waffengesetz gab sie an, den Gegenstand zum Selbstschutz dabei zu haben. Die Pistole stellten die Beamten sicher und erstatteten Strafanzeige gegen die Beschuldigte.
Rückfragen bitte an:



Eckhard Fiedler

Bundespolizeiinspektion Klingenthal

Telefon: 037467-281105 Mobil: 0151/649 748 47

E-Mail: bpoli.klingenthal.controlling@polizei.bund.de

http://www.bundespolizei.de

Twitter: https://twitter.com/bpol_pir
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser Meldung
Zwickau
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74166.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Zwickau

Bundesland:
Sachsen

Landkreis:
Zwickau

Höhe:
267 m ü. NN

Fläche:
102,54 km²

Einwohner:
94.340

Autokennzeichen:
Z

Vorwahl:
0375

Gemeinde-
schlüssel:

14 5 24 330



Firmenverzeichnis für Zwickau im Stadtportal für Zwickau