BPOLI KLT: Bundespolizei findet vermisstes Kind aus Baden-Württemberg in Zwickau | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Klingenthal 
News aus Zwickau und Umgebung

BPOLI KLT: Bundespolizei findet vermisstes Kind aus Baden-Württemberg in Zwickau | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Klingenthal


News ZwickauZwickau (ots) - Bundespolizisten haben ein in Baden-Württemberg vermisstes Kind am Hauptbahnhof Zwickau festgestellt und es in Gewahrsam genommen. Den Beamten war eine aktuelle Personenfahndung nach einer 13-Jährigen bekannt, weshalb sie am gestrigen Freitagabend ein Mädchen am Eingang zum Bahnhof kontrollierten. Das Kind gab zunächst gegenüber den Polizisten einen falschen Namen an. Aufgrund der vorliegenden Personenbeschreibung nahmen die Beamten das Mädchen mit in die Dienststelle und stellten dort fest, dass es sich tatsächlich um die Gesuchte, welche aus einer Kindereinrichtung abgängig war, handelte. Sie gab an, in Zwickau einen männlichen Bekannten, den sie über das Internet kennengelernt habe, treffen zu wollen. Nach Abschluss aller notwendigen polizeilichen Maßnahmen wurde sie an die zuständigen Behörden übergeben.
Rückfragen bitte an:



Eckhard Fiedler

Bundespolizeiinspektion Klingenthal

Telefon: 037467-281105 Mobil: 01525-6103613

E-Mail: bpoli.klingenthal.controlling@polizei.bund.de

http://www.bundespolizei.de

Twitter: https://twitter.com/bpol_pir
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74166.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Zwickau

Bundesland:
Sachsen

Landkreis:
Zwickau

Höhe:
267 m ü. NN

Fläche:
102,54 km²

Einwohner:
94.340

Autokennzeichen:
Z

Vorwahl:
0375

Gemeinde-
schlüssel:

14 5 24 330



Firmenverzeichnis für Zwickau im Stadtportal für Zwickau